About

Markus Ganz, 1961 in Zürich geboren, war von 1983 bis 1987 leitender Redaktor des Schweizer Magazins Music Scene. Seither wirkt er als freischaffender Journalist mit dem Schwerpunkt Musik, seit 1989 als regelmässiger Mitarbeiter der NZZ. Er schreibt auch regelmässig über Literatur und Architektur sowie im Rahmen grosser Reportagen über Themen wie die Teekultur in China, den Stierkampf in Spanien oder die Kinderarbeit in Bangladesch. Er hat Beiträge für mehrere Bücher verfasst und wirkt als Referent (etwa an der ZHdK). Seit Mitte der 1970er Jahre macht er selbst Musik, auch für multimediale Projekte (Vertonung von Kurzfilmen und Gedichten), ab 1983 zusammen mit Betha Sarasin. Mit dieser schuf er 1988 das dreisprachige (d/e/chin) multimediale Buch «Die Reise zu den Seen»; die auf Kassette beigelegte Musik wurde von Ex‐Yello Carlos Perón produziert. Das Buch wurde in den «Index Translationum» der UNESCO aufgenommen. Mit Betha Sarasin schuf der Klangcollagist das Musikstück «Memorial» zu ihrem Werk «La grande prison» (1973; 60 x 60 x 220 cm), das 2018 vom Aargauer Kunsthaus in die Sammlung aufgenommen wurde.


Contact

Markus Ganz

Heinrichstrasse 250

Postfach 2377

CH-8031 Zürich

Tel. +41 44 271 83 24

ganz@wohrt.ch

 

Medien

Patricia Umbricht

cultact – Kulturbüro Umbricht

Mobil +41 79 342 51 98

umbricht@cultact.ch

Zahlmöglichkeiten

sowie per Rechnung und bar bei Abholung